1. Home
  2. dogado
  3. Webhosting
  4. Erste Schritte Webhosting 2.0: FTP Passwort einrichten

Erste Schritte Webhosting 2.0: FTP Passwort einrichten

Um Ihre Webseite mittels FTP auf Ihr Webhosting-Paket zu laden, ist es notwendig das Sie als erstes ein FTP Passwort vergeben.

Anmeldung an CloudPit

Melden Sie sich mit den bekannten Logindaten am CloudPit.

Wählen Sie über den Menüpunkt „WEBHOSTING“ den Unterpunkt „Übersicht“, um alle Ihre Webhosting-Pakete einsehen zu können.

Login in die Webhosting Control-Panel

Klicken Sie bei dem Webhosting-Paket, für welches Sie einen FTP Zugang einrichten möchten, auf das Menü „Aktionen“ und „Paket verwalten“

In der Detailansicht zu Ihrem Webhosting-Paket können Sie direkt in das Webhosting-Control Panel wechseln. Klicken Sie dazu auf den Link „Zum Control-Panel“

In Ihrem Webhosting-Control Panel können Sie jetzt über den Button „FTP-Zugang“ den bereits vorhandenen FTP Zugang mit einem Passwort Ihrer Wahl versehen.

So erstellen Sie ein FTP-Konto

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und klicken Sie auf FTP-Zugang.
  2. Klicken Sie auf FTP-Konto hinzufügen.
  3. Legen Sie die folgenden Einstellungen fest:
    • FTP-Kontoname. Geben Sie den gewünschten Namen ein.
    • Basisverzeichnis. Wählen Sie das Verzeichnis aus, zu dem der Benutzer weitergeleitet wird, wenn er sich mit dem FTP-Konto verbindet.
    • FTP-Passwort. Nutzen Sie die Schaltfläche „Generieren“, um ein sicheres FTP Passwort zu erzeigen. Mit Klick auf „Anzeigen“ wird ihnen das Passwort direkt angezeigt.
    • Klicken Sie auf OK.

Ändern Sie vorhandene FTP Zugänge

So ändern Sie die Eigenschaften eines zusätzlichen FTP-Kontos:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und klicken Sie auf FTP-Zugang.
  2. Klicken Sie in der Liste auf den gewünschten FTP-Kontonamen.
  3. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und klicken Sie auf OK.

So entfernen Sie ein zusätzliches FTP-Konto:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und klicken Sie auf FTP-Zugang.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das zu entfernende FTP-Konto und klicken Sie auf Entfernen. Beachten Sie allerdings, dass das Haupt-FTP-Konto eines Abonnements nicht entfernt werden kann.
  3. Klicken Sie auf OK, um das Entfernen zu bestätigen.
Update vom Oktober 20, 2017

Konnte der Artikel Ihnen weiterhelfen?

Ähnliche Artikel