1. Home
  2. dogado
  3. Office 365
  4. So migrieren Sie Ihr Postfach in Office 365

So migrieren Sie Ihr Postfach in Office 365

Migration GMAIL zu Office 365

Was kann Migriert werden?

  • Posteingang
  • Ordner
  • E-Mail

Aufgrund von API-Begrenzungen werden bei IMAP-Migrationen nur E-Mail-Elemente migriert. Dabei werden nur die E-Mail-Elemente migriert, die auf dem IMAP Quell Server gespeichert sind.

Nicht kann nicht migriert werden?

  • Kontakte
  • Kalender werden nicht migriert.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Migration geschaffen sein?

Da wir die Migration gerne für Sie übernehmen, müssen Sie nur wenige Voraussetzungen auf Ihrer Seite erfüllen.

  • Sie müssen im O365 alle Postfächer eingerichtet haben.
  • Wir benötigen Zugang (Login / Passwort) zu den o.g. Postfächern
  • Wir benötigen Zugang(Login / Passwort) zu den GMAIL Konten die Sie migrieren möchten

Migration Exchange zu Office 365

Was kann Migriert werden?

  • E-Mail
  • Kontakte
  • Kalender
  • Aufgaben
  • Berechtigungen auf Ordnerebene
  • Notizen
  • E-Mail-Regeln

Nicht kann nicht migriert werden?

  • Kalendereinladungen
  • Unzustellbarkeitsberichte (NDR)
  • Postfachberechtigungen
  • Einstellungen für Microsoft Mail Retention (MMR)
  • Persönliche Kategorien

Welche Voraussetzungen müssen für eine Migration geschaffen sein?

Da wir die Migration gerne für Sie übernehmen, müssen Sie nur wenige Voraussetzungen auf Ihrer Seite erfüllen.

Zugriff auf Exchange Web Services (EWS)

Die aktuell von Ihnen genutzt Exchange Plattform muss den Zugriff via EWS zulassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Exchange diese Anforderung erfüllt kann Ihr Administrator oder dienstleister dazu Auskunft geben.

Vollzugriff auf alle Postfächer

Richten Sie einen User (Postfach) ein, welcher Vollzugriff auf alle Postfächer hat die Sie migrieren möchten.

Zugang zur DNS Verwaltung Ihrer Domain

Da es notwendig ist, dass nach der Migration Anpassungen an den DNS Einstellung Ihrer Domain vorgenommen werden, ist es wichtig das Sie uns Zugang zur DNS Verwaltung einrichten. Alternativ können wir Ihnen alle notwendigen Einstellungen übermitteln, so dass Sie diese selber in der DNS Zone Ihrer Domain vornehmen können.

Update vom Oktober 20, 2018

Konnte der Artikel Ihnen weiterhelfen?

Kommentieren